Virus

Gewinnausfall wegen Corona verhindern - was Trainer und Studios wissen müssen

24. März 2020 Lesedauer: 2:30 Minuten

Corona bringt viele Unternehmer aktuell zum Verzweifeln. In den betroffenen Gegenden werden Fitnessstudios geschlossen, Sportveranstaltungen abgesagt und wegen den Ausgangsbeschränkungen können auch keine Einzeltrainings mehr gegeben werden. Die große Frage ist: Wie kann ich mich als Studioinhaber und Personal Trainer vor Gewinnausfall durch Corona schützen?

Als Expertin für Rechtssicherheit im Training und Wettkampf, habe ich dem Magazin „Leistungslust“ am 13.03.2020 und am 20.03.2020 ein Interview gegeben. Die Artikel geben einen guten Überblick, was Sie als Trainer und Betreiber wissen müssen, um nicht drauf zu zahlen.

Die Artikel sind hier abrufbar:

https://leistungslust.de/news/2020/03/corona-in-der-fitnessbrache

https://leistungslust.de/news/2020/03/branchen-in-der-coronakrise-was-tun












Wir lieben Cookies, denn damit können wir Ihnen künftig noch gezielter interessante Information aus der Welt des Sportrechts mit konkreten Anleitungen zur Fehlervermeidung in der Praxis bereitstellen. Dürfen wir dafür Google Analytics verwenden? Cookie