Hallo,
ich bin
Julia Ruch
Anwältin für Sportrecht, Triathletin und
Expertin für Rechtssicherheit im Training & Wettkampf

Hallo, ich bin

Julia Ruch

Anwältin für Sportrecht, Triathletin
und Expertin für Rechtssicherheit im
Training & Wettkampf

Ich sorge dafür, dass Sie im Recht sind, ohne zu streiten



Viele Dienstleister in der Sport- und Fitnessbranche unterschätzen, welche Auswirkungen rechtliche Dinge im Trainingsalltag und Wettkampf haben.

Ich weiß aber auch:

Im Recht sein ist das Eine – Kundenzufriedenheit das Wichtigere.



Deswegen habe ich eine Beratungsmethode entwickelt, mit der Sie in einem fairen Miteinander im Recht sind und gleichzeitig eine hohe Kundenzufriedenheit sicherstellen.


Damit vermeiden Sie Streitereien, wissen dass Sie rundum abgesichert sind und können sich voll und ganz auf das Business und die Mitglieder konzentrieren.


Julia, was kannst Du für mich tun?





Rufen Sie uns jetzt an 0731 - 40 32 11 04
oder vereinbaren Sie ein kostenloses Kennlerngespräch.


d zur Terminbuchung

Ich sorge dafür, dass Sie im Recht sind, ohne zu streiten



Viele Dienstleister in der Sport- und Fitnessbranche unterschätzen, welche Auswirkungen rechtliche Dinge im Trainingsalltag und Wettkampf haben.

Ich weiß aber auch:

Im Recht sein ist das Eine –
Kundenzufriedenheit das wichtigere.



Deswegen habe ich eine Beratungsmethode entwickelt, mit der Sie in einem fairen Miteinander im Recht sind und gleichzeitig eine hohe Kundenzufriedenheit sicherstellen.


Damit vermeiden Sie Streitereien, wissen dass sie rundum abgesichert sind und können sich voll und ganz auf das Business und die Mitglieder konzentrieren.

Julia, was kannst Du für mich tun?



Rufen Sie uns jetzt an 0731 - 40 32 11 04
oder vereinbaren Sie ein kostenloses Kennlerngespräch.


d zur Terminbuchung

Hast du schon immer Sportrecht gemacht?



Nein, aber mittlerweile seit über 7 Jahren. Die ersten 5 Jahre habe ich ganz klassisch in Anwaltskanzleien gearbeitet. Ich kam dann aber an den Punkt, wo ich genug hatte von Verkehrsunfällen und Streitigkeiten am Gartenzaun.

Julia in Robe Ich war sogar so weit, dass ich alles schmeißen wollte, um Sport & Ernährung zu studieren. Die Unterlagen für die Anmeldung hatte ich schon angefordert.

Zur selben Zeit habe ich in einer bunten Zeitung ein Interview gelesen, in der eine Karriereberaterin schrieb: „Das Sprichwort ‚Was man gern macht, macht man gut!‛ geht oftmals an der Realität vorbei.“.

Als Beispiel hatte Sie die Kandidaten bei DSDS angeführt. Alle singen sehr gerne, aber sehr wenige sind auch so gut darin, um damit ihren Lebensunterhalt verdienen zu können.
Das war so ein berühmter „Eye-Opener-Moment“ in dem ich erkannte, dass ich nicht Trainerin werden muss, um in der Sport- und Fitnessbranche zu arbeiten.

Julia beim Trainieren Da ich selbst Sportlerin bin, ich mache aktiv Triathlon, hab ich dann nach einer Möglichkeit gesucht, wie ich den Sport und die Juristerei miteinander verbinden kann.

Das Ergebnis war die Gründung der aktivKANZLEI.
Mir ist wichtig, dass die Sport- und Fitnessbranche rechtssicher und selbstbewusst auftreten kann. Und das ist auch das was mich antreibt.

Hast du schon immer Sportrecht gemacht?



Nein, aber mittlerweile seit über 7 Jahren. Die ersten 5 Jahre habe ich ganz klassisch in Anwaltskanzleien gearbeitet. Ich kam dann aber an den Punkt, wo ich genug hatte von Verkehrsunfällen und Streitigkeiten am Gartenzaun.

Julia in Robe Ich war sogar so weit, dass ich alles schmeißen wollte, um Sport & Ernährung zu studieren. Die Unterlagen für die Anmeldung hatte ich schon angefordert.

Zur selben Zeit habe ich in einer bunten Zeitung ein Interview gelesen, in der eine Karriereberaterin schrieb:
„Das Sprichwort ‚Was man gern macht, macht man gut!‛ geht oftmals an der Realität vorbei.“
Als Beispiel hatte Sie die Kandidaten bei DSDS angeführt. Alle singen sehr gerne, aber sehr wenige sind auch so gut darin sind, um damit ihren Lebensunterhalt verdienen zu können..

Das war so ein berühmter „Eye-Opener-Moment“ in dem ich erkannte, dass ich nicht Trainerin werden muss, um in der Sport- und Fitnessbranche zu arbeiten.
Julia beim Trainieren Da ich selbst Sportlerin bin, ich mache aktiv Triathlon, hab ich dann nach einer Möglichkeit gesucht, wie ich den Sport und die Juristerei miteinander verbinden kann.

Das Ergebnis war die Gründung der aktivKANZLEI.
Mir ist wichtig, dass die Sport- und Fitnessbranche rechtssicher und selbstbewusst auftreten kann. Und das ist auch das was mich antreibt.
Eigentlich will ich lieber nichts mit Anwälten zu tun haben.

Warum sollte ich mich für Dich entscheiden?



Die Frage lässt sich leicht beantworten.

Der große Vorteil ist, dass ich die Probleme der Branche nicht nur aus wirtschaftlicher und rechtlicher Sicht verstehe, sondern auch als Sportlerin. Und damit wiederum auch als potentielle Kundin.

Julia berät im Studio Und natürlich weil ich weiß, dass z.B. Fehler im Markenrecht oder Verstöße gegen das Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb richtig viel Geld kosten. Genauso wie unzufriedene Kunden schlechte Bewertungen schreiben und man dadurch weitere Kunden verliert. Vor dem kann ich Sie aber bewahren.


Nach 7 Jahren der Spezialisierung auf die Rechtsberatung der Sport- und Fitnessbranche und mehreren hundert Mandant:innen später, weiß ich, welche rechtlichen Fallstricke es gibt und wie Sie diese effektiv und kostensparend vermeiden.

Ich weiß aber auch, dass Kundenzufriedenheit wichtig ist. Daher stelle ich in meiner Beratung auch immer Ihr Business in den Mittelpunkt und nicht die Paragraphen. Aber wenn ein Mitglied so ein richtiger Querulant ist, dann setze ich Ihre Interessen mit sportlichem Ehrgeiz und der Härte des Gesetzes durch.

Eigentlich will ich lieber nichts mit Anwälten zu tun haben.

Warum sollte ich mich für Dich entscheiden?



Die Frage lässt sich leicht beantworten.

Der große Vorteil ist, dass ich die Probleme der Branche nicht nur aus wirtschaftlicher und rechtlicher Sicht verstehe, sondern auch als Sportlerin. Und damit wiederum auch als potentielle Kundin.

Julia berät im Studio

Und natürlich weil ich weiß, dass z.B. Fehler im Markenrecht oder Verstöße gegen das Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb richtig viel Geld kosten. Genauso wie unzufriedene Kunden schlechte Bewertungen schreiben und man dadurch weitere Kunden verliert. Vor dem kann ich Sie aber bewahren.


Nach 7 Jahren der Spezialisierung auf die Rechtsberatung der Sport- und Fitnessbranche und mehreren hundert Mandant:innen später, weiß ich, welche rechtlichen Fallstricke es gibt und wie Sie diese effektiv und kostensparend vermeiden.

Ich weiß aber auch, dass Kundenzufriedenheit wichtig ist. Daher stelle ich in meiner Beratung auch immer Ihr Business in den Mittelpunkt und nicht die Paragraphen. Aber wenn ein Mitglied so ein richtiger Querulant ist, dann setze ich Ihre Interessen mit sportlichem Ehrgeiz und der Härte des Gesetzes durch.

„Wer juristische und vertragliche Unterstützung innerhalb der Sportbranche sucht, ist bei Julia Ruch in den besten Händen. Fachlich top und gleichzeitig verständliche Erklärungen. Zudem unglaublich schnell und als Mensch total sympathisch.“


Monika Fiedler-Proksch, sporting-woman & fiedler-peter-concepts GmbH

Monika_Fiedler_
Daniel Kezele „Als wir merkten, dass die Organisation von Triathlon-Camps auch viele rechtliche Dinge mit sich bringt, waren wir froh, dass sich die aktivKANZLEI um alles kümmert. So können wir uns voll und ganz auf den Sport und die Camps konzentrieren.“


Daniel Kezele, Ocean and Sports GmbH

„Frau Ruch ist eine super Anwältin, die sich im rechtlichen Bereich des Sports bestens auskennt. Sie weist auf Sachen hin, die man selber noch gar nicht im Kopf hatte. Frau Ruch ist jedem zu empfehlen der sich im sportlichen Bereich rechtlich gut aufstellen möchte.“


Sara Sarajlic, Personal Trainerin

Sara_Sarajilic
Markus_Ebner „Die ganzen rechtlichen Themen sind nicht unser Spezialgebiet, aber aufgrund der wachsenden Teilnehmerzahl war uns auch klar, dass wir uns damit beschäftigen müssen.
Daher sind wir froh, dass wir mit der aktivKANZLEI für den Bereich Recht einen starken Partner an unserer Seite haben.“


Markus Ebner, SUN Sportmanagement GmbH

Monika_Fiedler_ „Wer juristische und vertragliche Unterstützung innerhalb der Sportbranche sucht, ist bei Julia Ruch in den besten Händen. Fachlich top und gleichzeitig verständliche Erklärungen. Zudem unglaublich schnell und als Mensch total sympathisch.“


Monika Fiedler-Proksch,
sporting-woman & fiedler-peter-concepts GmbH

Daniel Kezele „Als wir merkten, dass die Organisation von Triathlon-Camps auch viele rechtliche Dinge mit sich bringt, waren wir froh, dass sich die aktivKANZLEI um alles gekümmert. So können wir uns voll und ganz auf den Sport und die Camps konzentrieren.“


Daniel Kezele,
Ocean and Sports GmbH

Sara_Sarajilic „Frau Ruch ist eine super Anwältin, die sich im rechtlichen Bereich des Sports bestens auskennt. Sie weist auf Sachen hin, die man selber noch gar nicht im Kopf hatte. Frau Ruch ist jedem zu empfehlen der sich im sportlichen Bereich rechtlich gut aufstellen möchte.“


Sara Sarajlic,
Personal Trainerin.

Markus_Ebner „Frau Ruch ist eine super Anwältin die sich im rechtlichen Bereich des Sports bestens auskennt. Sie weist auf Sachen hin, die man selber noch gar nicht im Kopf hatte, geschweige je davon gehört hat. Sie geht auf alle Fragen ein und man fühlt sich bestens aufgehoben. Frau Ruch ist jedem zu empfehlen der sich im sportlichen Bereich rechtlich gut aufstellen möchte. Frau Ruch wird auch in Zukunft meine rechtlichen Angelegenheiten abwickeln.“


Markus Ebner,
SUN Sportmanagement GmbH

Finden Sie heraus, was ich für Sie tun kann.

d jetzt Kennlerngespräch vereinbaren


Mit wem arbeitest Du zusammen?



Beratung im Fitnessstudio 1

Kerstin Kröger
Kanzleiassistenz

Sie kümmert sich um alles, was im Kanzleialltag anfällt: von der Organisation und Abwicklung von Geschäftsprozessen, über Recherchen bis hin zur Kommunikation mit Mandanten.

Beratung im Fitnessstudio 2

Wilhelm Terporten
Jurist

Er ist Top-Jurist und unterstützt mich in allen rechtlichen Dingen: von juristischen Recherchen, über rechtliche Stellungnahmen bis hin zu Blog-Artikeln.

Beratung im Fitnessstudio 1

Mandy Müller
Design & Online-Marketing

Vom Design über den Newsletter bis hin zu Social Media Ads kümmert sie sich um den Außenauftritt der aktivKANZLEI.

Beratung im Fitnessstudio 2

Matthias Kaufmann
IT & Programmierung

Von der Website über Landingpages bis hin zum Terminplanungstool programmiert er alles was die aktivKANZLEI braucht.

Beratung im Fitnessstudio 1

Heiko Burry
Versicherungsmakler

Zu einer umfassenden Absicherung gehört auch die Klärung von versicherungsrechtlichen Fragen. Da dies aber nicht mein Spezialgebiet ist, arbeite ich mit Heiko zusammen. Er hat sich als Versicherungsmakler auf die die Bereiche Sport, Fitness und Gesundheit spezialisiert.

Mein Versprechen an Sie



Ich verstehe, dass man verunsichert ist, wenn Mitglieder sich beschweren oder ein Schreiben von Anwälten erhalten. Viele wissen dann nicht, wie sie darauf reagieren sollen und geben frustriert den Forderungen nach oder verstricken sich in einen Rechtsstreit. Das muss nicht sein.

  • Ich erspare Ihnen nervige Rechtsprobleme und regele für Sie alles Rechtliche, damit Streitigkeiten gar nicht erst entstehen.

  • Schnell und zuverlässig stehe ich Ihnen mit Antworten zur Seite, wann immer Sie diese brauchen.

  • Meine Beratung sichert Sie nicht nur ab und verhilft Ihnen dazu, im Streitfall im Recht zu sein, sondern spart Ihnen auch bares Geld.

Wenn Sie sich informieren möchten, was ich für Sie tun kann oder Sie mich kennenlernen wollen, um zu sehen, dass eine Anwältin auch ganz sympathisch sein kann, dann vereinbaren Sie gerne ein kostenloses Kennlerngespräch.

Mein Versprechen an Sie



Ich verstehe, dass man verunsichert ist, wenn Mitglieder sich beschweren oder ein Schreiben von Anwälten erhalten. Viele wissen dann nicht, wie sie darauf reagieren sollen und geben frustriert den Forderungen nach oder verstricken sich in einen Rechtsstreit. Das muss nicht sein.

  • Ich erspare Ihnen nervige Rechtsprobleme und regele für Sie alles Rechtliche, damit Streitigkeiten gar nicht erst entstehen.

  • Schnell und zuverlässig stehe ich Ihnen mit Antworten zur Seite, wann immer Sie diese brauchen.

  • Meine Beratung sichert Sie nicht nur ab und verhilft Ihnen dazu, im Streitfall im Recht zu sein, sondern spart Ihnen auch bares Geld.

Wenn Sie sich informieren möchten, was ich für Sie tun kann oder Sie mich kennenlernen wollen, um zu sehen, dass eine Anwältin auch ganz sympathisch sein kann, dann vereinbaren Sie gerne ein kostenloses Kennlerngespräch.





STOPP!

Lust auf Rechtstipps ohne Juristendeutsch?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie wöchentlich Lösungen für echte Rechtsprobleme aus der Praxis.
Ja, auch als Anwältin nutze ich Cookies ...

Generell sind Cookies gar nicht böse. Einige sind nötig, damit die Website funktioniert, andere helfen mir, Ihnen künftig noch gezielter Tipps & Tricks für Ihr rechtssicheres Business zu geben. Dazu nutze ich z.B. Google Analytics, Facebook Pixel und LinkedIn Insight Tag.

Daher helfen Sie mir, aber auch sich, wenn Sie alle Cookies akzeptieren.
Cookie


Mehr Informationen zu den Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.