Ablehnung der Kündigung eines Mitglieds trotz ärztlichem Attest



1. Muster - Vorlage als kostenloser Download

Das Muster kann für eine Kündigungsablehnung wegen eines zeitlich unbegrenzten ärztlichen Attests genutzt werden. Sie können zwischen zwei Musterverträgen wählen - je nachdem wie individuell und rechtssicher Sie das Dokument gestalten möchten.


Schritt 1: Bleiben Sie auf dem Laufenden - kostenlose wöchentliche Rechtstipps (optional)



Schritt 2: Muster-Vorlage herunterladen



oder


2. Lieber individuell statt ein Muster?

Für die Erstellung einer individuellen Kündigung:





Einwilligung in die Verarbeitung folgender Daten: E-Mail-Adresse, IP-Adresse, Online-Kennzeichnungen.

Ich willige ein, dass mir künftig eine Nachricht über neue BLOG-Beiträge per E-Mail zugeschickt wird. Ich bin ebenfalls damit einverstanden, dass mir im Rahmen des Double-Opt-In-Verfahrens eine Bestätigungs-E-Mail zugeschickt wird.

Die Verarbeitung verfolgt den Zweck, mir die Benachrichtigung über BLOG-Beiträge zuschicken zu können. Darüber hinaus erfolgt die Verarbeitung um das Nutzerverhalten der Abonnenten nachverfolgen zu können und die Reichweite des BLOGs einschätzen zu können.

Ich habe das Recht, diese Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen zu widerrufen (z.B. per E-Mail an j.ruch@aktivkanzlei.de), ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund meiner Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung davon berührt wird.



Tipps & Tricks, die Ihr
Business voranbringen


Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie wöchentlich Antworten auf echte Rechtsproblem aus der Praxis, mit konkreten Hilfen und alles verständlich erklärt. Versprochen!
Wir lieben Cookies, denn damit können wir Ihnen künftig noch gezielter interessante Information aus der Welt des Sportrechts mit konkreten Anleitungen zur Fehlervermeidung in der Praxis bereitstellen. Dürfen wir dafür Google Analytics verwenden? Cookie