Rechtssicherheit für Sportevents & Camps


Sportevents und Sportreisen sind ein kaum wegzudenkender Bestandteil unserer Freizeitkultur geworden. Die Ansprüche der Teilnehmer sind jedoch so vielfältig, wie die Rechtsprobleme, die Ihnen als Veranstalter bei der Planung, Vorbereitung und Durchführung begegnen können.

Wir versprechen Ihnen


  • mehr Zeit bei der Organisation und für die Teil­nehmer
  • rechtliche Aussagen auf die Sie vertrauen können
  • individuelle Verträge und Dokumente, die zu Ih­nen passen
  • einen Schutz vor langwierigen Streitigkeiten und nervenaufreibenden Prozessen
  • das gute Gefühl, sich beruhigt zurücklehnen zu können

Wir übernehmen für Sie


  • Absicherung der Teilnehmer, Helfer, Trainer, Guides, des Vorstandes und der Geschäftsführung
  • Haftungsbegrenzungen für Personen- & Sach­schäden in Verträgen und AGB
  • wirksame Reise- und Wettkampfbedingungen
  • Datenschutzmaßnahmen, Auftrags­daten­ver­ar­beitung & Auskunftsansprüche
  • Einverständniserklärungen für Fotoaufnahmen und deren Verwendung
  • Honorarvereinbarungen mit Trainern, Guides, Sicherheitspersonal
  • Verträge mit Kooperationspartnern (Hotels, Spon­soren, Fotografen)
  • Mitarbeiter-Verträge, Kündigungen, Ar­beits­zeug­nisse
  • Hilfestellungen für einen abmahnsicheren Internetauftritt
  • behördliche Genehmigungen & Frei­stellungs­erklärungen für Grund­stücks­besitzer/ Gemeinden
  • GEMA-Anträge, Markenschutz & Medienrechte
  • Abwehr von Teilnehmerforderungen und Durch­setz­ung von Ersatz­an­sprüchen

Unsere Preisgestaltung


Eine Beratung und rechtliche Lösung ist auch nicht immer teuer, aber auf jeden Fall wertvoll. Für eine sichere Kostenplanung vereinbaren wir gerne mit Ihnen einen individuellen Festpreis oder es gilt unser Stundensatz von € 150,00 zzgl. MwSt.

Lassen Sie sich unverbindlich von uns informieren!