quick & easy Rechtsrat


Für die schnelle Hilfe zwischendurch.
Wir bieten dir eine erste Orientierung und eine rechtssichere Beantwortung
deiner Frage. Schnell und einfach per E-Mail.

Deine Vorteile mit unserer Beratung



Kümmere du dich um dein Studio und die Mitglieder,
wir liefern dir die rechtlichen Antworten.

Deine rechtssichere Antwort in 48h für nur € 89,- zzgl. MwSt.

djetzt quick & easy Rechtsrat buchen und sofort Frage stellen

Quick & easy Rechtsrat ist genau das richtige für dich,
wenn du...

Abgehakt
nur eine kurze Frage hast.
Abgehakt
unsicher bist, ob dein Vorgehen rechtlich möglich ist.
Abgehakt
unschlüssig bist, was du kurzfristig tun sollst.

Mein Name ist Julia Ruch

Ich bin Inhaberin der aktivKANZLEI, Anwältin für Sport & Fitnessrecht und Triathletin.

Ich gebe dir die Tipps und Tricks, die dir nur eine Anwältin geben kann.

Wenn du so wie ich für Sport brennst und keine Lust auf Streit, Abmahnungen und Paragrafen hast, sollten wir zusammenarbeiten.

Direkter und persönlicher Kontakt zu einer Anwältin für Sport- & Fitnessrecht

Was ich anders mache? Ich denke mich in dein Studiokonzept rein und frage nach. Als aktive Sportlerin kenne ich nicht nur die juristische Seite, sondern auch die deiner Mitglieder. Und als Anwältin für Sport- & Fitnessrecht kenne ich die juristischen Fallstricke in der Fitnessbranche.

Ohne Juristendeutsch. Versprochen!

Ohne rechtliche Beratung wirst du möglicherweise einige teure Fehler machen, die dich unnötig Zeit, Geld und Nerven kosten. Erspare dir teures Lehrgeld!

Du willst mehr?


Quick & easy Rechtsrat ist eine Einstiegsberatung.
Es erfolgt daher z.B. keine umfassende Prüfung von AGB.

Willst du deine Verträge und AGB prüfen lassen? Dann empfehlen wir dir unser Paket „pureAGB“.

So funktioniert quick & easy Rechtsrat

1. Klicke den Button und du kommst auf unser Fragen-Formular.
2. Tippe deine Frage ein und schicke sie ab.
3. Innerhalb von 48 h bekommst du von uns per E-Mail deine rechtssichere Antwort für nur € 89,- zzgl. MwSt..
djetzt quick & easy Rechtsrat anfragen


STOPP!

Lust auf Rechtstipps ohne Juristendeutsch?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie wöchentlich Lösungen für echte Rechtsprobleme aus der Praxis.
Ja, auch als Anwältin nutze ich Cookies ...

Generell sind Cookies gar nicht böse. Einige sind nötig, damit die Website funktioniert, andere helfen mir, Ihnen künftig noch gezielter Tipps & Tricks für Ihr rechtssicheres Business zu geben. Dazu nutze ich z.B. Google Analytics, Facebook Pixel und LinkedIn Insight Tag.

Daher helfen Sie mir, aber auch sich, wenn Sie alle Cookies akzeptieren.
Cookie


Mehr Informationen zu den Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.